Über uns

Tanz ist unsere Leidenschaft

Unsere Lehrer

Monika Wagner

Monika Wagner nahm mit 6 Jahren ihren ersten Ballettunterricht. Nach dem Abitur folgten Studienjahre an der Staatlichen Hochschule für Musik – Akademie des Tanzes in Mannheim. Am College der Royal Academy of Dance® erweiterte Frau Wagner ihre pädagogischen Fähigkeiten und erlangte den Abschluss des Teaching Diploma.

Als freischaffende Tänzerin erhielt sie Gastverträge für Produktionen am Staatstheater Gießen und Nationaltheater Mannheim.
Im September 1989 gründete sie ihr Ballettstudio in Friedberg und kann auf über 30 Jahre erfolgreiche Unterrichtstätigkeit zurückblicken.

Als registrierte Lehrerin der Royal Academy of Dance® ist Monika Wagner befugt, Schüler/innen zu den regelmäßig stattfindenden Prüfungen der RAD® anzumelden.

Rieke Rapp

Rieke Rapp nahm ihren ersten Ballettunterricht mit 6 Jahren. Bereits mit 11 Jahren erweiterte sie ihr Bewegungs-Repertoire mit Jazz-Dance und Hip Hop, später folgten American und Irish Tap sowie Modern.

Nach dem Abitur erlangte Rieke 2011 das Certificate in Ballet Teaching Studies ist seitdem registrierte Lehrerin der Royal Academy of Dance ® In 2014 schloss sie Ihr Studium an der Justus Liebig Universität Gießen in den Fächern Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Erziehungswissenschaften mit dem Master of Arts ab.
Sie gibt regelmäßig Workshops und ist Dozentin für Tap Dance an der Stage and Musical Academy Frankfurt.

Rieke ist mit ganzem Herzen Tänzerin und eine motivierte und geduldige Lehrerin dazu.

Andra Noack

Andra Noack begann ihre Tanzausbildung in Leipzig, wobei sie bereits in jungen Jahren Auftritte im In- und Ausland bestritt. Im Sommer 2006 beendete sie ihr Diplomtanzpädagogikstudium an der Palucca Schule Dresden – Hochschule für Tanz mit Auszeichnung.

Neben eigenen Engagements als Tänzerin, u. a. die Hauptrolle im Musical „Non(n)sense“ oder als Tänzerin in einer Dinnershow im Krystallpalast Varieté Leipzig, tanzte sie eigene Stücke in Dresden und Leipzig sowie beim Tanzfestival in Tilburg, Niederlande.

Andra gibt regelmäßig Workshops und unterrichtet Gruppen verschiedenen Alters, für die sie auch Stücke erarbeitet. Desweiteren choreographierte sie für Arcus Produktion die Tanzszenen für das Musical „Bonnie und Clyde“ von Paul Brown.

Julie Reuter

Bereits mit 4 Jahren trug Julie Begeisterung für Tanz in sich und suchte sich nach und nach immer mehr Tanzstunden, Tanzstile und Workshops in denen sie ihre Tanzfähigkeiten erweitern konnte. 2017 begann sie nach dem Abitur ihre Leidenschaft zu ihrem Beruf zu machen. Mit dem Abschluss „Certificate in Ballet Teaching Studies“ wurde sie 2018 registrierte Lehrerin der Royal Academy of Dance ® und arbeitet seitdem als freiberufliche Tanzpädagogin für Ballett, Kindertanz, Jazz-Dance, Contemporary und weitere Tanzfächer. Im Sommer 2020 erreichte Julie zudem durch berufsbegleitende Fortbildungen unter anderem ein Zertifikat Jazz-Tanz-Pädagogik und seit Januar 2021 arbeitet sie an dem „Zertifikat Tanzmedizin“ bei ta.med.

Unser Studio

Unsere top ausgestatteten Säle mit 120qm und 50qm bieten optimale Bedingungen für das Training in jeder Tanzrichtung. Auch für die wartenden Eltern ist in unserem Empfangsbereich ausreichend Sitzgelegenheit, Kaffeemaschine inklusive.

Zertifizierter Lehrplan

Royal Academy of Dance®

Die Royal Academy of Dance ® ist eine der einflussreichsten Organisationen im Bereich der Aus- und Weiterbildung in Bereich Tanz. Die Prüfungen der RAD® bietet den SchülerInnen die Möglichkeit, eine weltweit anerkannte Qualifikation im klassischen Ballett zu erlangen.

Die Royal Academy mit Sitz in London wurde vor über 70 Jahren gegründet und entwickelte sich zur größten und einflussreichsten Prüfungsinstanz für klassischen Tanz und zu einem Zentrum für Tänzer und Ballettpädagogen.

Der Lehrplan der Academy wird in über 50 Ländern der Welt unterrichtet und gewährleistet einen hohen Standard der Tanzausbildung. Der mit größter Sorgfalt entwickelte Lehrplan bietet eine gesunde und korrekte Ausbildung der Kinder und soll die elementare Freude am Tanz wecken und fördern.

Wir bieten für jedes Alter und jede Befähigung ein passendes Prüfungsprogramm an – für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene.

Der RAD© Lehrplan

GRADED-Lehrplan
Das Mindestalter für die GRADED-Lehrplanprüfung ist sieben Jahre. Je nach Lehrplanstufe steigern die Schüler ihr Spektrum an Bewegungen und sensibilieren ihr Gespür für die Musik. Zudem wird in den Prüfungen ein sicheres und selbstsicheres Auftreten vor Publikum gefordert.

Dem GRADED-Lehrplan gehen die Lehrplanstufen Pre-Primary und Primary für Kinder ab einem Mindestalter von sechs Jahren voraus.

VOCATIONAL GRADED-Lehrplan
Der VOCATIONAL GRADED-Lehrplan ist für SchülerInnen ab dem 11. Lebensjahr und vertieft das Training im klassischen Ballett. Erfolgreich abgeschlossene Prüfungen bieten die Möglichkeit später einen Beruf im Tanzbereich zu ergreifen.

Um am VOCATIONAL GRADED-Lehrplan erfolgreich teilnehmen zu können, sollte man mindestens zwei Klassen pro Woche besuchen.

Jetzt den richtigen Kurs finden

Kontakt
info@ballettstudio.biz
06031 6886646
Fritz-Reuter-Straße 6a
61169 Friedberg
Follow us
Über uns
Das Ballettstudio Wagner-Rogoschinski in Friedberg bietet ein vielfältiges Angebot von Kindertanz, klassischem Ballett, über Modern und Jazz-Dance bis hin zu Hip Hop und Tap Dance. Professionell ausgebildete Lehrer unterrichten auch schon die Allerkleinsten ab 3 Jahren bis hin zu Erwachsenen jeden Alters.
IMPRESSUM    DATENSCHUTZ